Die Wahrheit hinter den Posts bei Instagram

Dominik Am 09.09.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

bridie-by-the-sea-768x461

Die letzten zwei Wochen musstet ihr doch tatsächlich ohne Belustigung am Freitag auskommen. Entschuldigt. Ich hatte Urlaub und war außer Landes und habe es nicht geschafft, zwei Beiträge für Freitag währen meiner Abwesenheit zu erstellen. Schande über mein Haupt. Jetzt habt ihr mich und den Friday Fun wieder. Ob das nun gut oder schlecht für euch ist, das dürft ihr selbst entscheiden.

Wenn man sich, wie ich, täglich auf Instagram herumtreibt, dann entdeckt man auf vielen Profilen toll inszenierte Bilder. Ob es das Mittagessen ist, das neue paar Sneaker oder der frisch gebackene Kuchen aus dem Ofen. Es wird hier und da noch etwas herumdekoriert und fertig ist das perfekte Instagram-Foto.Das gepostete Bild sieht dann in vielen Fällen auch wirklich toll aus aber habt ihr euch nicht auch schon einmal gefragt, wie es eigentlich hinter den Kulissen aussieht? Ist es dort auch so ansprechend, wie das Foto selbst? Mitnichten!

Überzeugt euch selbst:

Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende.

via drlima

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S6 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 5.0) schwarz (Nur für Europäische SIM-Karte)
  • Neu ab EUR 349,00, gebraucht schon ab EUR 209,00
  • Auf Amazon kaufen*