GTA Kursk City: Fans stellen Grand Theft Auto nach

Marcel Am 25.09.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:42 Minuten

friday-fun-gta-kursk-city

Grand Theft Auto aka GTA war nun schon häufiger mal hier im Rahmen der „Friday Fun„-Reihe zu Gast im Blog, der jute Dominik hat hier in den letzten Wochen so einige Beiträge rund um den Dauerbrenner rausgehauen. Dennoch möchte ich an dieser Stelle nochmal das Game aufgreifen, denn das russische Hobby-Filmerteam von Puzzlevideo haben sich einmal den fünften Teil der Reihe, namentlich San Andreas, zur Vorlage genommen und dabei ein paar Szenen im echten Leben nachgestellt.

Ursprünglich als Werbevideos für ein kleines Café in Kursk, sind allerdings aufgrund ihrer Machart nicht nur für Fans sehenswert. Nicht nur, dass man hierbei an die kleine Minimap als Overlay gedacht oder das ganze mit dem Originalton unterlegt hat – vor allem die Bewegungen beim Laufen, Diskutieren und anderen Aktionen, wie dem Öffnen von Türen, hat man fast 1:1 hinbekommen, ich fühlte mich jedenfalls sofort an die recht ungeschmeidigen Bewegungen erinnert. Aber hey, seht doch am besten einfach selbst…

via GamesPilot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-Sim) Schwarz [Exklusiv Bei Amazon]
  • Neu ab EUR 172,95
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.