GiMeSpace: Den Windows-Desktop horizontal erweitern

Marcel Am 04.08.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:39 Minuten

Für alle, die zu wenig Platz auf ihrem Windows Desktop haben und sich an virtuelle Monitore nicht gewöhnen können oder wollen, habe ich eine nette Freeware gefunden, welche auf den Namen GiMeSpace hört. Die Freeware erweitert euren Desktop horizontal und macht es möglich, auf ihm zu scrollen. Am Besten lässt sich das Ganze wohl auf einem kleinem Video demonstrieren, welches ich euch unten eingebunden habe. Im Grunde aber macht das Tool nichts anderes, als den Desktop quasi „unendlich breit“ zu machen und so eben mehr Platz für Fenster und Co. zu bieten.

Gescrollt wird eben ganz simpel, indem man die Maus an die Ränder des Desktops bewegt. Wer GiMeSpace kurzzeitig deaktivieren möchte, dem hilft ein kurzer Druck auf die Rollen-Taste (Scroll-Lock). Ein wiederholtes Drücken aktiviert die Erweiterung wieder. Ein Blick in die Erweiterung ist ebenfalls ratsam, hier lassen sich viele Optionen ein wenig feinjustieren.

GiMeSpace für Windows herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i5 6. Generation, 8GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.349,95
  • Auf Amazon kaufen*
Kommentarfeld laden Ihre Daten werden von Disqus verarbeitet und auf Systemen von Disqus gespeichert. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Disqus.