Google Dictionary für Chrome schlägt Definitionen von Wörtern nach

Marcel Am 20.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:46 Minuten

c7qds

Kleiner Tipp für all jene, die des Öfteren mal längere und umfangreichere Texte im Browser lesen und dabei ab und an an Wörter stoßen, bei denen man nicht auf anhieb eine Erklärung zu findet. OS X bietet von Haus aus bereits ein Lexikon für diese Zwecke: Wort markieren und den Shortcut CMD + Ctrl + D betätigen, schon poppt ein kleines Overlay samt Erklärung dazu auf. Möchte man jedoch lieber die Google-eigene Lösung nutzen oder setzt auf Windows, so dürfte hier die offizielle Google-Dictionary-Erweiterung hilfreich sein.

Wort per Doppelklick markieren und schon zeigt sich die Definition des entsprechenden Wortes. Damit das ganze natürlich auch wirklich sinnvoll ist, solltet ihr in den Einstellungen der Erweiterung natürlich die deutsche Sprache einstellen, ebenso könnt ihr den Trigger hier noch ein wenig anpassen – zum Beispiel, dass per Doppelklick nur beim Druck auf eine bestimmte Taste ausgelöst wird oder das Anlegen eines Verlaufes. Wie gesagt: Unter OS X sicherlich nicht notwenig, unter Windows kann das ganze durchaus praktisch sein. Solltet ihr einmal im Hinterkopf behalten.

Google Dictionary (by Google)
Google Dictionary (by Google)
Entwickler: Google
Preis: Kostenlos

via Caschys Blog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE ( (10,2 cm (4 Zoll) Touch-Display, 64 GB, iOS 10) Space Grau
  • Neu ab EUR 508,61, gebraucht schon ab EUR 369,95
  • Auf Amazon kaufen*