iPhone 6: Das vermutlich letzte und beste Mockup vor der Vorstellung

Marcel Am 11.08.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:35 Minuten

iphone6_martinhajek_9.jpgd532867c-3af7-4976-b692-d5812c85c7ebOriginal

Der ein oder andere wird es der Gerüchteküche rund um die kommende Vorstellung des mutmaßlichen iPhone 6 sicherlich schon vernommen haben: Stimmen die Gerüchte, so wird Apple am 9. September um 19 Uhr deutscher Zeit das neue Flagschiff mit dem angebissenen Apfel präsentieren – erwartet werden dabei zwei Modelle mit 4,7 und 5,5 Zoll, was alleine beim kleinsten Modell einen Zuwachs von 0,7 Zoll in Sachen Displaydiagonale macht. Ebenso wird auch ein neues Design erwartet, welches sich optisch etwas stärker an das aktuelle Design des iPad Air, iPad mini und dem iPod touch annähert, in meinen Augen wäre das eine tolle Sache, denn diese einfache Barrenform des iPhone 4 bis 5s ist zwar schick, mir persönlich gefällt das Design des iPod touch aber zum Beispiel nochmals etwas mehr – aber über Geschmack lässt sich bekanntlich (nicht) streiten. Nun hat Martin Hajek (Suche im Blog), seines Zeichens einer der besten Mockup-Designer seiner Zunft, mal wieder ein neues Mockup aus dem Hut gezaubert.

iphone6_martinhajek_10.jpg07bba7d8-3341-48ec-bd03-952541726a5bOriginal

So kommt auch dieses mit deutlich abgerundeteren Ecken daher, der Powerbutton ist von oben an die rechte Seite gewandert, was in Anbetracht des größeren Displays sicherlich keine falsche Entscheidung wäre. Dabei wirft er jedoch nicht nur einen Blick auf die äußere Hülle des kommenden iPhones, sondern visualisiert auch das Innenleben – wobei es hier natürlich noch mehr Spekulation wäre, ich empfinde derartige Konzepte immer als etwas unnötig (zumal es sicherlich auch Verbesserungen in Sachen Hardware geben wird) – ganz im Gegensatz zu den Design-Konzepten, bei denen durchaus nette Ideen herauskommen, iPhone hin oder her. So kurz vor der vermuteten Vorstellung des 5s-Nachfolgers dürfte das Konzept sicherlich das letzte zu einem iPhone 6 oder iPhone Air sein … und zeitgleich wohl auch das realistischste. Käme das Gerät so – ja, ich würde es sofort kaufen. Was haltet ihr von dem neusten Mockup auf Grundlage der letzten Gerüchte? 

Und wo wir gerade einmal dabei sind: Wer den „Gold-Standard“ des iPhone 5s liebt und es sehr dekadent mag, der findet noch ein weiteres Mockup von Martin Hajek auf seiner Seite vor. Wobei: Dekadent wäre noch untertrieben.

Weitere Mockups von Martin Hajek im Blog

Quelle turbosquid via Apfeleimer

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, IOS) gold
  • Neu ab EUR 331,00, gebraucht schon ab EUR 250,22
  • Auf Amazon kaufen*