iTunes-Songs automatisch mit Songtexten füllen

Marcel Am 29.03.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:25 Minuten

Ja, ich geb es zu: Ich benötige hier und da immer mal wieder einen Songtext. Klaro, GIDF – Google ist dein Freund. Aber ich habe sie auch gerne direkt in der iTunes-Datenbank gesichert. Wie alle anderen Metatags. Ich mag es ordentlich. Jedenfalls gibt es mit GetLyrical eine Freeware, welche Songtexte automatisch hinzufügt. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder Titel markieren, oder aber den aktuell gespielten Titel. Auch ein „aktives Tagging“ ist möglich. Quasi die zweite Möglichkeit, nur eben vollautomatisch.

In der Menüleiste lässt sich übrigens auch die Kopf- und Fußzeile im Songtexteintrag entfernen… Super Freeware! Dickes Thumbs up!

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple AirPort Express Basisstation (Wi-Fi zertifiziert 802.11n, Ethernet-Anschluss, USB 2.0)
  • Neu ab EUR 99,95, gebraucht schon ab EUR 48,99
  • Auf Amazon kaufen*