macOS: Status der LAN-Verbindung in der Menüleiste anzeigen

Marcel Am 01.08.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

Mal wieder ein sehr spezieller Software-Einwurf für Mac-Nutzer. Wie sicherlich jeder weiß, bietet macOS von Haus aus ein Netzwerk-Icon in der Menüleiste, dass per Klick den schnellen Wechsel in ein anderen WiFi-Netzwerk erlaubt, das Öffnen der Netzwerkeinstellungen bietet oder per Alt+Rechtsklick auch zusätzliche Informationen wie die IP-Adresse, den Funkkanal und mehr Infos zur Verbindung und dem WiFi-Modul anzeigt. Wer allerdings daheim auf eine altgediente Ethernet-Verbindung setzt, zum Beispiel um etwaige WLAN-Probleme zu umgehen oder schlicht Gefallen an der teils deutlich höheren Geschwindigkeiten findet, der vermisst solch ein Symbol unter Umständen. Denn für reine Ethernet-Verbindungen gibt es derartiges nicht, zumindest von Werk aus.

Ethernet Status - Fehlende LAN Statusleiste Icon
Ethernet Status - Fehlende LAN Statusleiste Icon
Entwickler: Vikram Rao
Preis: Kostenlos+

An dieser Stelle kommt nun die App Ethernet Status von Vikram Rao ins Spiel, die für 1,09 € im Mac App Store zum Download bereitsteht. Das kleine Tool setzt sich nach dem Start in die Mac-Menüleiste und macht dort zunächst nichts anderes, als den Status eurer LAN-Verbindung visuell darzustellen: Grau, wenn kein Kabel angeschlossen ist beziehungsweise im Mac-typischen Schwarz, wenn eine Verbindung besteht. Per Klick auf das Icon zeigt die App euch erweiterte Informationen wie die öffentliche IP-Adresse und den Netzwerk-Status an, die Kombination von Alt+Klick blendet auch Infos zum Ethernet-Modul eures Mac ein. Wie gesagt: Sehr spezielles Tool, wer aber derartiges benötigt und/oder vermisst hat, der wird damit sicherlich glücklich werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*