Notepad++ für Windows: Version 8.6 zum 20. Geburtstag veröffentlicht

Marcel Am 23.11.2023 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:13 Minuten

Der Texteditor Notepad++ für Windows feiert den 20. Jahrestag seiner Entwicklung, der mit Veröffentlichung der Version 8.6 gefeiert wird. Eher ein kleineres Update, die größte Neuerung ist das Multi-Edit.

Ich bin jemand, der sich gerne neue Anwendungen anschaut, sei es nun für Desktop-Systeme oder Smartphones beziehungsweise Tablets. Da tun sich manchmal wirklich nützliche und gelungene Idee auf. Aber die wenigsten bleiben langfristig erhalten, viele werden nach ein bis zwei Jahren schon entwicklungstechnisch schlafen gelegt und nur wenige überleben fünf oder mehr Jahre. Da sind 20 Jahre schon eine extrem lange Zeit, jene Tools kann man schon fast als Software-Dinosaurier bezeichnen. Und der beliebte Texteditor Notepad++ für Windows gehört nun ebenfalls zu jener Gattung, denn die erste Version wurde am 23. November 2003 auf der SourceForge-Plattform veröffentlicht. Seitdem sind bis einschließlich der frisch veröffentlichten Version 8.6 satte 238 offizielle Versionen, ausgenommen sind aufgrund kritischer Fehler zurückgezogener Updates. Und ebenfalls seit etlichen Jahren gehört der quelloffene Editor völlig zurecht zur Grundausstattung eines Windows-PCs, auch aufgrund der Vielseitigkeit: Auf der einen Seiten kann er recht minimalistisch eingerichtet werden, auf der anderen Seite besitzt er auch etliche Features, der der Programmierung zweckdienlich sind.

Anders als man es zum Jubiläum vermuten könnte, fällt das Changelog zur jüngsten Version 8.6 vergleichsweise kurz aus. Die noch größte Neuerung stellt eine Unterstützung für Multi-Edit dar, was man bereits von anderen Editoren kennt und mit deren Hilfe Nutzer Zeichen an mehreren Positionen in einem Dokument hinzufügen oder entfernen können. Außerdem wurde das Speichern von unzulänglichen Dateien über Sitzungen hinweg implementiert indem leere und schreibgeschützte Dokumente als Platzhalter verwendet werden – etwas, was laut Entwickler häufig nachgefragt wurde. Jene Funktion muss aber vom Nutzer proaktiv in den Einstellungen unter „Backup → Nicht zugängliche Dateien aus vergangenen Sitzungen speichern“ aktiviert werden. Die übrigen Änderungen beziehen sich auf Fehlerkorrekturen oder Optimierungen unter der Haube, diese könnt ihr in der unteren Box nachlesen. Kleines Update, allerdings mit praktischer Funktion. Bleibt zu hoffen, dass die Benutzeroberfläche spätestens mit der Version 9.0 irgendwann mal in die Gegenwart geholt wird – die Oberfläche von SAP ist zwar noch schlimmer, aber so richtig frisch wirkt Notepad++ in 2023 leider auch nicht mehr so richtig…

Projektseite von Notepad++ ansurfen

Changelog zur Version 8.6

  • Multi-edit is fully supported in Notepad++.
  • Make multi-select background & caret colours customizable.
  • Make session inaccessible files remembered (empty & read-only document as placeholder).
  • Fix missing session invalid error for user session & enhance API NPPM_GETNBSESSIONFILES.
  • Fix network shared files saving regression.
  • Update Scintilla to v5.3.8 & Lexilla to v5.2.8.
  • Fix docking panel crash due to messing up config.xml.
  • Fix invalid styler.xml making Notepad++ crash issue.
  • Fix tab-closing crash by middle mouse button (unexpected mouse position).
  • Fix 2 performance issues in Style Configurator.
  • Add 3 line operation (delete, copy & cut) shortcuts.
  • Display extra info in the status bar of Find/Replace dialog to avoid PEBKAC.
  • Fix “Hide lines” command hiding unselected lines issue.
  • Fix silent installer mode when Notepad++ is running issue.
  • Fix Updater’s vulnerability (update cURL in WinGUp for fixing CVE-2023-38545).
  • Fix incoherent behaviour of “Duplicate Current Line” menu command.
  • Fix JSON5 not using JSON keywords.
  • Fix empty message showing while cancelling session file saving dialog.

Quellcode GibHub Quelle Notepad++

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • AVM FRITZ!Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland)
  • Neu ab 285,43 €
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.