OS X Spotlight: Mini-Tools ermög­lichen Herun­ter­fahren, Neustarten, Ruhezu­stand und Logout

Lesezeit etwa 0:46 Minuten
restart.sleep.shutdown.logout.lock

Mit OS X 10.10 Yosemite hat Apple Spotlight ordentlich aufge­pimpt und ein paar neue Features imple­men­tiert, sodass man inzwi­schen so einiges direkt über die zentrale Suche erledigen kann. Was aber noch immer nicht funktio­niert, sind Dinge wie das Herun­ter­fahren und Neustarten des Macs, auch der Schlaf­modus und ein Logout ist nicht möglich. Teng Siong Ong hat nun einmal vier kleine Tools geschrieben, die dieses fehlende Feature umgehen. Im Grunde eine ganz simple Sache: Bei jedem der Tools handelt es sich um eine kleine App, die nichts anderes macht als eine der beschrie­benen Aufgaben durch­zu­führen.

Habt ihr diese nun einmal auf eurem Mac unter­ge­bracht, so könnt ihr sie natürlich wie gewohnt aufrufen und so über den Befehl „restart“ schnell euren Mac neustarten, per „sleep“ in den Schlaf­modus versetzen, mit „shutdown“ herun­ter­fahren oder euch mittels „logout“ ausloggen. Möchtet ihr lieber die deutschen Begriffe nutzen, dann könnt ihr die jewei­ligen Dateien einfach umbenennen. Kleine Helferlein mit großer Wirkung.

Mini-Helferlein für Spotlight herun­ter­laden

via iFun