PlaceIt: Produkt-Screenshots in iPhone, iPad, MacBook und Co. einbetten

Marcel Am 09.01.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:48 Minuten

Bildschirmfoto 2013-01-03 um 10.50.50

Mit iPreview hatte ich zuletzt eine App für iOS, welche Screenshots vom iPhone-Screen etwas aufhübscht, indem die App ein Gerätebild herumsetzt. Etwas ähnliches gibt es nun vom Startup Breezi. Die Jungs haben eine Webapp entwickelt, welche mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Geräten daherkommt: PlaceIt. Neben dem iPhone gibt es auch das iPad, sowie ein MacBook, ein Galaxy S3 und auch ein Lumia ist in der Auswahl vertreten. Alle Geräte gibt es aus mehreren Blickwinkeln und mit verschiedenen Hintergründen.

Wir wählen also unser gewünschtes Gerät aus und ziehen einen entsprechenden Screenshot in die Webapp – und haben so nach kurzer Wartezeit unseren Screenshot samt Gerät. Einfacher geht es wirklich nicht.

PlaceIt ist vermutlich nichts für jedermann, aber gerade Entwickler und Blogger könnte PlaceIt von Nutzen sein – werde ich sicherlich mal des Öfteren drauf zurückgreifen. Einziger Wermutstropfen in meinen Augen: Die Geräte sind leider keine echten Fotos, sondern Renderingbilder – sieht man hier und da schon recht deutlich. Das aber soll das Tool in keinem Falle abwerten, zumal die Jungs von Breezi noch versprochen haben, in Zukunft weitere Geräte der Auswahl hinzuzufügen. Nice.

breezi_placeit

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) gold
  • Neu ab EUR 398,00, gebraucht schon ab EUR 299,95
  • Auf Amazon kaufen*