Record Bird informiert euch über neue Musik-Releases, nun auch für Android

Marcel Am 12.07.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:37 Minuten

Wer über neue und anstehende Veröffentlichungen seiner favorisierten Bands informiert werden möchte, der sollte sich einmal den Dienst Record Bird anschauen, der ab sofort auch als Android-App zu haben ist.

Streaming-Dienste wie Spotify und Apple Music versuchen zwar inzwischen so einiges, seine Nutzer auf der Plattform zu halten und mit neuen Inhalten zu versorgen. Trotz der Bemühungen finde ich die „New Release“-Übersichten von Spotify aber mehr schlecht als recht. Deutlich besser macht es ein kleines österreichisches Startup namens Record Bird und dem gleichnamigen Dienst, mit dem es sich zur Aufgabe gemacht hat, euch über neue und kommende Musik-Veröffentlichungen von über 4 Millionen Bands und Künstlern unterschiedlicher Genres weltweit zu informieren. Bislang war Record Bird allerdings nur über die iOS-App und im Web nutzbar, seit gestern steht nun allerdings auch eine App für Android-Nutzer kostenlos im Play Store zur Installation bereit.

Record Bird erfordert zunächst einmal die Erstellung eines Accounts, der via Mail-Adresse oder Facebook-Account flott erstellt ist. Im Anschluss daran müsst ihr dem Dienst zunächst einmal mitteilen, welche Interpreten so auf eurem Favoritenzettel ganz oben stehen – hierbei könnt ihr eure Grundauswahl auch schnell anhand gefolgten Künstlern aus Spotify, Facebook und Apple Music importieren lassen. Ist auch das erledigt kann es auch schon losgehen mit dem Erkunden. Record Bird selbst in in verschiedene Bereiche aufgeteilt und ein eigenes kleines Netzwerk mit Stream für Ankündigungen, Videos und Albumrezensionen, einer Entdecken-Funktion und eigenem Profil. Ob man nun sämtliche Networking-Funktionen nutzen möchte, bleibt jedem selbst überlassen.

Deutlich interessanter finde ich den Reiter „Meine Releases“, die eigentliche Kernkompetenz von Record Bird. Hier werden alle neue oder demnächst erscheinende Veröffentlichungen der von euch gefolgten Künstler angezeigt. Die Liste lässt sich nach diversen Kriterien (zum Beispiel Medienart und Typ) filtern, außerdem lassen sich auch Neuauflagen ausblenden. Zu jeder Veröffentlichung findet ihr noch zusätzliche Informationen, beispielsweise (sofern bereits bekannt) die Tracklists der Alben. Ganz angenehm sind die Möglichkeiten, sich bei Neuankündigungen von Künstlern via Push benachrichtigen zu lassen oder Veröffentlichungstermine direkt in den Smartphone-Kalender übernehmen zu können. Eine sehr schmucke Lösung, um Musik-Releases besser im Blick zu haben – nun eben wie erwähnt auch mit einem Android-Smartphone.

Record Bird
Record Bird
Entwickler: Record Bird GmbH
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) gold
  • Neu ab EUR 429,00, gebraucht schon ab EUR 329,00
  • Auf Amazon kaufen*