Schmunzler des Tages: „Gangnam Style“ hat YouTube durch­ge­spielt

Am 03.12.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

keepcalmandgangnamstyle

PSY kann mit seinem „Gangnam Style“ einen neuen Meilen­stein vorweisen, denn das Video hat als erstes Video überhaupt YouTube durch­ge­spielt.

Manchmal gibt es so Aussagen auf der Welt, die sich in späterer Zukunft als falsch heraus­stellen. So soll Bill Gates den nicht abschwel­lenden Aussagen nach 1981 einen Arbeits­speicher von 640 KB als völlig ausrei­chend bezeichnet haben, Thomas Watson hat den Weltmarkt für Computer im Jahre 1943 auf etwa fünf Computer beziffert und Radio und Fernsehen würden sich eh nie durch­setzen. Alles zwar bekannte Thesen, bewie­se­ner­maßen aber eben auch falsch zitierte oder aus dem Zusam­menhang gerissene Aussagen. Anders jedoch eine kleine Meinung der YouTube-Macher: „Kein YouTube-Video wird mehr als 2.147.483.647 Aufrufe erhalten.“ 

gangnamstyle32bitinteger

Naja fast, denn der PSY-Dauer­brenner Gangnam Style hat diese magische 32-bit-Integer-Marke nun gebrochen – doch statt den Zähler wie gewohnt weiter­laufen zu sehen, gab es einen negativen Zähler­stand. Nun aber hat YouTube diesen Fehler behoben, wenngleich die Forma­tierung noch fehlt. Kleine nerdige Sache, dass man den maximalen Zähler auf diesen 32-bit-Wert festge­setzt hat. ;) Aber scheinbar geht es wie auch bei Apple so langsam Berg ab mit dem „Gangnam Style“, denn seit Juni, als die Marke von 2 Milli­arden Klicks geknackt wurde, gab es folglich „nur“ knapp 150 Millionen neue Aufrufe…

Quelle +YouTube via Engadget