YouTube: Neuer Player mit neuem Design für alle Nutzer freige­schaltet

Am 01.06.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:04 Minuten

youtubetransparenteanzeige-1

Bereits seit ein paar Wochen testet YouTube einen neuen Player, der auch schon bei einigen wenigen Nutzer testweise freige­schaltet worden ist – alter­nativ gab es auch einen kleinen „Hack“, mit dem man den neuen trans­pa­renten Player freischalten konnte. Die Anzeige des Players orien­tiert sich recht stark an jener An­zeige der mo­bilen Apps. So gibt es statt der bishe­rigen schwarzen Leiste eine trans­pa­rente Leiste, die ein­zelnen But­tons sind kom­plett weiß – da­durch, dass bei Maus­über­fahrt die Leiste aber minimal ab­ge­dun­kelt wird, sind diese aber auch bei hellen Vi­deos noch gut erkennbar. Den Unter­schied selbst bemerkt man vor allem bei Videos, die ohne schwarze Balken oben und unten daher kommen, hier sehen sich beide Player sonst recht ähnlich.

Gefiel mir bereits auf den ersten Blick sehr gut und wirkt deutlich moderner, noch dazu kennt der Player nun nicht mehr nur die drei Standard-Größen, sondern passt sich in bester Responsive-Manier an die aktuelle Fenster­größe an, auch dieser Punkt ist sehr wohlwollend und fast noch schwer­wie­gender, als die neue Optik. Wie gesagt ließ er sich bislang aber eben nur mit einem kleinen Worka­round und einer engli­schen Sprach­ein­stellung nutzen. Nun aber hat YouTube einen weiteren Schritt gemacht und stellt den neuen Player jedem Nutzer zur Verfügung. Derzeit ist er aller­dings noch immer nicht als Standard-Player aktiviert, statt­dessen muss er erst über die Testtube-Seite aktiviert werden, was aber binnen zwei, drei Klicks erledigt ist. 

YouTube

via Stadt Bremer­haven