Shazam mit neuer App für Windows 10 und Cortina-Integration

Marcel Am 05.11.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:07 Minuten

shazam-windows10-0

Der Musikerkennungsdienst Shazam hat recht aktuell eine neue, überarbeitete App für Windows 10 veröffentlicht, die unter anderem auch eine Cortina-Unterstützung mit sich bringt.

Shazam dürfte in Sachen Musikerkennung bei vielen Nutzern ganz vorne stehen. Zwar gibt es mit zum Beispiel SoundHound und Musixmatch brauchbare Alternativen und auch Apple, Google und Microsoft selbst haben eine ähnliche Funktion direkt in ihre Systeme implementiert, meiner Erfahrung nach ist die Erkennung von Shazam aber flotter und kennt mehr Songs. Wie dem auch sei, nun gibt es eine deutlich überarbeitete App für Windows 10, die als Universal-App daherkommt und somit sowohl auf dem Desktop, als auch auf dem Smartphone und Tablet läuft. Laut den Entwicklern ist die Erkennung nochmals etwas schneller und besser geworden.

Inhaltlich gibt es nun einen Feed mit News, Interviews, Videos und neuen Veröffentlichungen eurer ausgewählten Künstler, der Startbildschirm zeugt eure letzten erkannten Titel und Aktivitäten eurer Facebook-Freunde an. Habt ihr einen neuen Song erkennen lassen, werden euch auch direkt Songtexte, Videos und weitere Empfehlungen angezeigt und ihr könnt den Titel direkt über einen Link im Windows Store kaufen. Für viele sicherlich eine nette Sache ist die Cortana-Unterstützung, sodass ihr nun einfach mittels „Shazam this“ die Musikerkennung via Shazam starten könnt.

Auf dem Desktop muss man Shazam nun nicht unbedingt installiert haben, auf dem Tablet oder dem Smartphone aber durchaus eine praktische Sache – und nun auf fast einem Niveau mit der Version für iOS und Android.

Shazam
Shazam
Entwickler: Shazam Entertainment Ltd
Preis: Kostenlos

via 1800pocketpc

Artikel teilen

Kaufempfehlung*