Take Me There für iOS: One-Tap-Navigation zu favori­sierten Adressen

Am 25.06.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:13 Minuten

take-me-there-ios-navigation

Mit Take Me There gibt es eine praktische App für iOS, die es euch erlaubt, schnell und einfach mit einem Tap eine Navigation zu favori­sierten Orten starten zu können.

Die meisten Nutzer dürften in Sachen Navigation auf ihrem iPhone sicherlich entweder auf die mitge­lie­ferten Apple Maps oder aber auf die Google Maps setzen. Beides Apps, mit denen man ohne große Probleme ans Ziel gelangt. Möchte man nun häufiger zu einem bestimmten Ziel navigieren, so lassen sich in beiden Apps zwar Favoriten hinter­legen, bis man diese aufge­rufen hat, sind ein paar Taps von Nöten. Nichts drama­ti­sches, dennoch gibt es sicherlich den ein oder anderen Nutzer, der immer etwas Zeit und Klicks sparen möchte. In diesem Falle gibt es mit Take Me There eine recht banale, aber dennoch inter­es­sante Lösung für derartige Fälle. 

So lassen sich innerhalb der App diverse favori­sierte Orte, zu denen ihr häufiger eine Hilfe in Form einer Navigation benötigt, anlegen. Per einfachen Tap auf einen dieser Einträge lässt sich schnell und einfach direkt in Apple Maps, Google Maps oder auch Waze eine Navigation starten. Welche App ihr nutzen wollt, könnt ihr in den Einstel­lungen hinter­legen – solltet ihr mehrere Apps auswählen, so erhaltet ihr nach dem Klick auf einen Ort nochmals eine Abfrage. Des Weiteren lässt sich die App auch auf der Apple Watch genutzt werden kann, wobei hier aufgrund der Apple’schen Restrik­tionen grund­sätzlich die Apple Maps genutzt werden. 

Wie gesagt: Ganz banale Geschichte, die aber den ein oder anderen Nutzer sicherlich entge­gen­kommt, die Idee ist jeden­falls gar nicht so schlecht. Take Me There für schmale 0,99 Euro im App Store bereit.

via APPge­fahren