TrueCrypt-Container „on the fly“ vergrößern

Marcel Am 31.01.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:28 Minuten

TrueCrypt-Container "on the fly" vergrößern

TrueCrypt habe ich Anfang November bereits mal vorgestellt. Verschlüsselt Daten oder komplette Festplatten sicher und sauber. Doch was tun, wenn der Container voll wird? Bisher musste man – und ich – immer einen neuen Container erstellen und die Daten dahinverschiffen. TrueCrypt selbst bietet keine Option, bestehende Container zu vergrößern.

Abhilfe schafft hier die kleine Freeware extcv. Herunterladen und in euer TrueCrypt-Verzeichnis schieben. Starten – und schon könnt ihr euren Container schnell und einfach „on the fly“ vergrößern. Einen Nachteil hat die ganze Sache jedoch: Es können nur einfache Container vergrößert werden, keine Hidden-Volumes. Aber damit können die meisten leben, denke ich.

extcv für Windows herunterladen

TrueCrypt-Container "on the fly" vergrößern

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Pro 31,2 cm (12,3 Zoll) Notebook (Intel Core i5 der 7. Gen., 4GB RAM, 128GB SSD, Windows 10 Pro)
  • Neu ab EUR 988,13, gebraucht schon ab EUR 879,99
  • Auf Amazon kaufen*