WhatsApp markiert gelesene Nachrichten nun mit zwei blauen Häkchen

Am 05.11.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:12 Minuten

WhatsApp

Allen Ketten­briefen zum Trotz besaß WhatsApp seit jeher keine Infor­mation darüber, ob eine Nachricht vom Empfänger gelesen wurde oder nicht. Bislang zeigte WhatsApp lediglich an, dass die Nachricht erfolg­reich gesendet wurde (ein Häkchen) und dass die Nachricht vom Empfänger empfangen wurde (zwei Häkchen). Letzteres ist natürlich nicht gleich zu setzen mit dem Lesen einer Nachricht, denn auch wenn das Gerät in der Tasche steckte und lediglich die Benach­rich­tigung herein­ge­kommen ist, muss diese ja nicht zwangs­läufig gelesen worden sein. Dies aber hat man nun scheinbar server­seitig geändert, denn zum jetzigen Stand färben sich die doppelten Häkchen blau, sobald der Empfänger eine Nachricht gelesen hat. 

whatsapplesebestaetigungSprich: Sobald ihr in den Chatverlauf geht bekommt dies der Absender über zwei blaue Häkchen angezeigt. Konnte ich bei verschie­denen Kontakten beobachten, lediglich bei ein paar Kontakten tauchten die blauen Häkchen (noch?) nicht auf. Das doofe an der Sache: Bislang lässt sich die Funktion nicht in den WhatsApp-Einstel­lungen deakti­vieren, was sich aber sicherlich viele Nutzer wünschen würden. Hat niemanden zu inter­es­sieren wann und ob ich eine Nachricht gelesen habe – alleine schon, um sich wieder­holte „Hallo?!“-Nachfragen zu ersparen. Aber: Vielleicht kommt das ja noch mit einem kommenden App-Update, die blauen Häkchen funktio­nieren wie erwähnt direkt und ohne Update. 

whatsappfaqblauehaken

Update: Das Feature ist nun auch offiziell in den WhatsApp-F.A.Q. zu finden. Eine eventuell folgende Deakti­vie­rungs­mög­lichkeit ist bislang noch nicht erwähnt, ich persönlich hoffe aber weiter, dass diese folgen werden – wenngleich die Chancen nicht gerade gut stehen, da auch der Facebook Messenger keine Möglichkeit zum Deakti­vieren der Lesebe­stä­tigung besitzt. 

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

via Smart­Droid