WidgetToggler für macOS: Widgets per Tastatur-Shortcut ein- und ausblenden

Marcel Am 17.11.2023 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:22 Minuten

Die kostenlose und quelloffene Mac-Anwendung WidgetToggler erlaubt das schnelle Ein- und Ausblenden von Widgets auf dem Desktop – entweder per Tastatur-Shortcut oder per Fokusfilter.

Mit macOS Sonoma hat Apple Widgets auf dem Desktop eingeführt. Oder besser gesagt zurückgebracht, denn immerhin waren Desktop-Widgets bis macOS Catalina Anno 2019 fester Bestandteil von Mac OS X – und wurden dann in das Benachrichtigungscenter verbannt. Nun aber sind sie eben doch wieder zurück, wobei sich Apple da am hauseigenen iOS orientiert hat. Aber wie dem auch sei: Wer sich den Desktop zupflastern möchte, der kann das nun wieder nach Belieben tun und auch wenn es sarkastischer klingen mag, so gibt es ja durchaus nützliche Widgets. Nun gibt es aktuell aber nur Schwarz oder Weiß: Entweder man nutzt Widgets oder man nutzt sie nicht. Denn hat man sie einmal platziert, werden sie im Hintergrund zwar unscheinbarer dargestellt, aber flott mal ausblenden – zum Beispiel während Aufnahmen des Bildschirms – geht nicht, Terminalbefehle mal ausgenommen. Das ist sicherlich etwas, was Apple mit kommenden Update nachliefern wird, bis dahin muss man sich aber mit Apps von Drittentwicklern behelfen.

Ein solches Tool hört auf den Namen WidgetToggler und ist Open Source. Zwar besitzt die kleine App ein im nettesten Fall merkwürdiges Icon, funktioniert aber darüber hinaus ohne große Probleme. WidgetToggler legt sich nach dem Start zunächst in die Menüleiste von macOS und wartet dort auf eure Aktionen. So könnt ihr die platzierten Widgets nun flott per Symbol aus- und auch wieder einblenden, noch schneller geht das mit einem von euch definierten Tastatur-Shortcut – von Haus aus ist das CMD + Control + W. Darüber hinaus kann WidgetToggler in Fokusfiltern von macOS genutzt werden, um in diesen direkt festzulegen, dass beispielsweise im Fokus „Work“ keine Widgets angezeigt werden. Recht nützliche Geschichte, je nach Nutzer. Dennoch zum Abschluss noch einen Hinweis an OnlySwitch-Nutzer, denn dort ist ein entsprechender Regler und Shortcut zum schnellen Ein- und Ausblenden der Desktop-Widgets ebenfalls verbaut.

WidgetToggler für macOS herunterladen

Quellcode GitHub via Reddit

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.