Wikio: Wikipedia-App für Windows 10 und Windows 10 Mobile

Am 14.03.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:00 Minuten

wikio-windows10

Nutzer eines Windows Phone, die regel­mäßig und gerne in der Online-Enzyklo­pädie Wikipedia lesen, können natürlich mit dem Browser auf Artikel und Co. zugreifen. Aller­dings ist dieser Weg meiner Meinung nach nur bedingt komfor­tabel, denn gerade der mobile Microsoft-Browser ist in meinen Augen eher eine Qual – von der offizi­ellen Wikipedia-App, die seit Jahren nicht mehr gepflegt und weiter­ent­wi­ckelt wird, einmal ganz abgesehen. Mit Wikio finden geneigte Nutzer nun aber eine recht frische, inoffi­zielle Wikipedia-App vor, die zwar (noch?) nicht den Funkti­ons­umfang der offizi­ellen Wikipedia-App für iOS besitzt, aber dennoch einen Blick wert ist. 

Wiki ist optisch sehr minima­lis­tisch, die Geschwin­digkeit ist ebenfalls sehr gut. Der bisherige Funkti­ons­umfang fällt dagegen leider noch etwas schmal aus: So könnt ihr Artikel suchen und lesen, auch ein Verlauf eurer gelesenen Artikel ist einsehbar. Leider gibt es mit Ausnahme eines schnellen Sprung­menüs für einzelne Unter­ka­pitel in den Artikel keine weitere Anpas­sungs­mög­lich­keiten für die Artikel, aber daran sollte es nicht scheitern. Ebenso fehlt eine Möglichkeit, Artikel für das Offline-Lesen zu speichern, dies soll aber mit einem kommenden Update noch nachge­schoben werden. 

Wer also eine dedizierte App für Wikipedia nutzen möchte, der sollte einmal einen Blick auf die kostenlose und werbe­freie Wikio-App werfen. Notiz zum Ende: Läuft dank „Universal App“ auch auf Desktop-Rechnern mit Windows 10.

Wikio for Wikipedia
Entwickler: Yang Shue
Preis: Kostenlos+

via WinBeta