Windows: Desktop-Icons via Doppelklick ein- und ausblenden

Marcel Am 19.03.2018 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:07 Minuten

Es gibt Dinge, die werde ich wohl nie verstehen. Zum Beispiel wieso einige ihren Desktop scheinbar wahllos und unsystematisch mit Verknüpfungen, Dokumenten und Ordnern zuballern. Natürlich ist der Desktop eine Ablagefläche um Dateien schnell öffnen zu können. Mein innerer Monk sträubt sich allerdings stark dagegen und so ist mein Desktop grundsätzlich immer völlig frei von irgendwelchen Symbolen. Windows-Nutzer, die irgendwo zwischen den Stühlen stehen und die Desktop-Icons zwar für praktisch halten, es aber dennoch ansehnlicher haben möchten, sollten einmal einen Blick auf das kleine Tool ShowHide werfen.

Die Freeware nistet sich nach der Installation (ja, leider keine startbare EXE-Datei) in den Systemtray von Windows ein und bietet hier eine Möglichkeit, die Desktop-Icons ein- und ausblenden zu können. Da das ganze aber auch von Haus aus über das Kontextmenü des Desktops („Ansicht → Desktop-Symbole anzeigen“) funktioniert ist dies alleine kein wirklicher Mehrwert. Aus diesem Grunde gibt es dann auch noch die noch schnellere Möglichkeit, die auf dem Desktop abgelegten Dateien und Verknüpfungen mittels eines Doppelklicks auf eine freie Stelle des Desktops ein- und auch wieder ausblenden zu können.

Eine ganz nette Sache, wenn man eben einen freien Blick auf das Wallpaper haben möchte, gleichzeitig aber nicht auf seine Verknüpfungen verzichten möchte. ShowHide lässt sich auf der Entwickler-Webseite kostenlos herunterladen und läuft ab Windows 7. Eine Alternative wäre die Freeware AutoHideDesktopIcons, mit der sich die Icons automatisch ausblenden und bei Mausbewegung wieder einblenden lassen und für Mac-Nutzer gibt es eine kleine Menübar-App, mit der sich die Icons via Shortcut schnell verstecken lassen.

ShowHide für Windows herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i5 6. Generation, 8GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.435,00
  • Auf Amazon kaufen*
Kommentarfeld laden Ihre Daten werden von Disqus verarbeitet und auf Systemen von Disqus gespeichert. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Disqus.