WP-Appbox 3.2.10: Drei Jahre und Affiliate-Programm für den Windows Store

Marcel Am 14.12.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:11 Minuten

wpappbox

Inzwischen ist es fast genau drei Jahre her, als das WordPress-Plugin in Form meiner WP-Appbox das Licht der Welt erblickte. Ursprünglich nur für mich und dieses kleine Blog gedacht und nicht im Plugin-Verzeichnis verfügbar, breitete es sich dann auf ein eine Hand voll Webseiten aus und ich habe es, zwecks einfacherer Update-Möglichkeit, dann doch ins WordPress-Verzeichnis geschoben. Was dann passierte, überraschte mich ehrlich gesagt, denn ich hätte nie gedacht, dass es „so große“ Wellen schlägt.

Der Download-Counter wanderte höher und höher, inzwischen steht das Plugin bei rund 55.000 Downloads und 3.000 aktiven Installationen. Ist natürlich die Frage, in wie weit der WordPress-Counter korrekt ist, dennoch eine Zahl, die ich nie angedacht hätte. In diesem Sinne: Danke dafür und natürlich auch ein großes Danke an alle Unterstützer, die das Plugin weiterempfehlen und ab und an mal als Tester herhalten müssen.

giphythanks

Aber nun einmal zurück zum eigentlichen Thema, der soeben hochgeschobenen Version 3.2.10. Diese hat zwar nur ein paar Kleinigkeiten, dennoch wird eine von diesen sicherlich einige Nutzer erfreuen. Erst einmal: Die Amazon-Appbox nutzt nun bei Bedarf eine Bildausgabe via HTTPS/SSL, sodass eigentlich nur noch Apple übrig ist. Auch die Anzeige des Appbox-Button im Editor ist etwas überarbeitet worden, falls ihr hiermit Probleme gehabt haben solltet.

Zu guter Letzt habe ich nun auch das Affiliate-Programm für den Windows Store implementiert. Dieses wird bekanntermaßen über TradeDoubler abgewickelt, einen entsprechenden Account könnt ihr an dieser Stelle erstellen. In den Affiliate-Einstellungen des Plugins müsst ihr zum einen eure Programm-ID eingeben (von Land zu Land unterschiedlich) und die ID eurer Webseite, fertig ist das ganze.

WP-Appbox
WP-Appbox
Entwickler: Marcel Schmilgeit
Preis: Kostenlos

wp-appbox-3-2-10

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sony Xperia Z5 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB interner Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 329,00, gebraucht schon ab EUR 214,80
  • Auf Amazon kaufen*