XMenu: Ordner von Programme in der Menübar ablegen

Marcel Am 06.06.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:20 Minuten

Software-Kurztipp für Mac OS X: Ich habe ja in letzter Zeit einige nette Helfer-Tools für die MenüBar von Mac OS X vorgestellt, nun folgt ein weiteres Helferlein: XMenu. Das kostenlose Tool für den Mac parkt sein App-Icon in der Menübar eures Macs und bietet euch dort ein Menü an, über das ihr schnell und einfach auf häufig benutzte Anwendungen oder auch bestimmte, festgelegte Ordner/Dateien/Whatever zugreifen kann. Nicht gerade unpraktisch, oder?

XMenu für Mac OS X herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Bosch Home and Garden Akku Fenstersauger GlassVAC (USB Ladegerät, Sprühflasche mit Mikrofasertuch, 2 x Aufsatz, Handschlaufe, 3,6 Volt, 2,0 Ah), Schwarz/Rot/Silber
  • Neu ab 61,99 €
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.