Alter­na­tiven zu Touch Freeze: Touchpad Pal und Touchpad Blocker

Am 02.10.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

Vor einiger Zeit habe ich bereits die Freeware namens Touch Freeze vorge­stellt, welches ungewollte – und nervige – Touch­pad­ein­gaben während des Schreibens verhindert. Nun bin ich auf zwei Alter­na­tiven gestoßen: Touchpad Pal und Touchpad Blocker. Im Grunde machen alle drei genannten Programme das Selbe, jedoch habe ich bei dem derzeit von mir genutzen Touch Freeze das Problem, dass die Verzö­gerung gerade bei schnel­leren Tastaur-Maus-Wechseln zu hoch ist. 

Beide Programme müssen instal­liert werden und halten sich nach dem Start im Systemtray. Während ich zwischen Touch Freeze und Touchpad Pal keinen großen Funkti­ons­un­ter­schied bemerken konnte, bietet Touchpad Blocker sogar ein paar kleinere Einstel­lungs­mög­lich­keiten. So ist es dort z.B. auch möglich, die Freeware per Hotkey zu deakti­vieren und auch wieder zu aktivieren. Gerade bei besagtem Problem sehr nützlich und alleine deshalb bin ich nun auf Touchpad Blocker umgestiegen. Für Noteboo­knutzer quasi ein must have. ;)