Angry Birds Go! für iOS, Android und Windows Phone veröffentlicht

Marcel Am 11.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:18 Minuten

Was habe ich Mario Kart geliebt – umso mehr war ich voller Vorfreude, als Rovio irgendwann im Herbst mit „Angry Birds Go!“ einen Racer vorgestellt hat, welchen man wohl am ehesten mit jenem Mario Kart vergleichen kann. Nun ist wie angekündigt das Spiel für alle drei großen Plattformen iOS, Android und Windows Phone veröffentlicht worden und so kann das muntere Kartfahren auf Piggy Island endlich losgehen. Neben zahlreichen Strecken gibt es neben den normalen Rennen auch weitere vier Spielmodi, darunter ein Duell gegen die Zeit oder auch ein 1:1-Duell – leider ohne Multiplayer.

Im Gegensatz zu den restlichen Spielen aus dem „Angry Birds“-Universum bietet Rovio das Spiel kostenlos an, hat aber eine ordentliche Menge an In-App-Käufen ins Spiel geballert – was vorab bereits für ordentlich Wirbel sorgte. Zumindest was die Preise für  die Autos angeht, so sind die statt für über 100€ für „nur“ 44,99€ zu haben, was natürlich immer noch eine Hausnummer ist – und mir sich hier die Frage stellt, wer hier zulangt. Aber auch Abseits der Karts gibt es eine Menge zu kaufen, seien es Münzen, Diamanten, einen dauerhaften Münzverdoppler und so weiter und so fort, nach ein paar Runden gab es sogar das Angebot, den Soundtrack käuflich erwerben zu können – man hat also in Sachen In-App-Käufen definitiv nicht gespart.

In wie weit sich das Ganze auf den Spielverlauf und vor allem den Spielspaß auswirkt muss man wohl sehen – die ersten Rennen haben jedenfalls ordentlich Laune gemacht, vielleicht hat man ja auf die Kritik reagiert und „Angry Birds Go!“ auch ohne In-App-Käufe angenehm spielbar gemacht – dafür müsste man aber sicherlich mehr als nur eine Stunde spielen, von daher: Anschauen, kost‘ ja nix.

Angry Birds Go!
Angry Birds Go!
Preis: Kostenlos+
AB Go!
AB Go!
Preis: Kostenlos+
Angry Birds Go!
Angry Birds Go!
Entwickler: Z-Games
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*