app-cloner-android

App Cloner für Android: Apps klonen und mehrere Instanzen einer App nutzen

Am 07.03.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:33 Minuten

Die App Android-App App Cloner erlaubt es euch, vorhandene, installierte Anwendungen zu kopieren und als eigenständige Apps laufen zu lassen - inklusive diverser Optionen.

Zuletzt habe ich mit Parallel Space eine kleine, aber sehr feine App für Android-Smartphones vorgestellt, mit der ihr installierte Apps klonen könnt. Diese lassen sich getrennt von den Original-Apps nutzen, was zum Beispiel praktisch ist, wenn man mehrere Accounts oder Spielstände nutzen möchte, die regulären Apps dies aber nicht erlauben. App Cloner geht ebenfalls in diese Richtung, arbeitet dabei aber ein wenig anders: denn statt die entsprechenden Apps in einer Art Sandbox innerhalb der Kloner-App selbst laufen zu lassen, manipuliert App Cloner die offiziellen Installationsdateien der jeweiligen Apps und installiert diese im Anschluss wie eine reguläre, neue App.

app-cloner-android-4

Zum klonen einer App müsst ihr diese natürlich erst einmal aus der Liste eurer installierten Anwendungen auswählen, danach erhaltet ihr umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten. So könnt ihr nicht nur das Icon bearbeiten oder komplett austauschen und den Namen editieren, sondern erhaltet auch viele weitere Optionen an die Hand. So lässt sich die App zum Beispiel auf die SD-Karte installieren, das mobile Datennetz deaktivieren, Widgets und Watch-Apps entfernen, die App mit einem Passwortschutz versehen, die Zugriffsrechte einschränken, im App-Drawer ausblenden und dergleichen. Habt ihr die Einstellungen wie gewünscht vorgenommen, wird die APK aus dem Play Store heruntergeladen, bearbeitet und kann danach wie gewohnt installiert werden.

Funktioniert solide, allerdings gibt es ein paar Einschränkungen, denn zum Beispiel die Play Dienste, Google Maps und In-App-Käufe werden in den geklonten Apps (noch) nicht unterstützt - so muss man zum Beispiel auf die Location-Dienste in der Facebook-App verzichten. Apps wie Chrome, Snapchat, WhatsApp und andere werden ebenso als "nicht unterstützt" angegeben.App Cloner weist euch allerdings während der Erstellung der manipulierten APK-Datei auf mögliche Fehler in den geklonten Apps hin. Die Grundversion von App Cloner ist kostenlos im Google Play Store zu haben, sodass ihr die App einmal ausprobieren könnt. Die umfangreichen Einstellungen erfordern dann aber einen In-App-Kauf, der mit 3,99 Euro zu Buche schlägt - lohnt sich also nur, wenn ihr wirklich einen Nutzen der geklonten Apps habt.

App Cloner
Entwickler: AppListo
Preis: Kostenlos+