AppCleaner 2.0: Komplett neu geschrieben

Marcel Am 03.08.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:29 Minuten

AppCleaner 2.0

Oha, ist mir gar nicht aufgefallen; erst gerade eben: AppCleaner, eines meiner wenigen Tools, die ich nutze um den Mac „sauber“ zu halten, ist in Version 2.0 erschienen. Die Freeware wurde von Grund auf neu geschrieben, ebenso ist sie nun auch Lion-tauglich. Kurze Info: AppCleaner merkt, wenn ihr eine Anwendung löscht und bietet euch an, auch sämtliche Konfigurationsdateien, die nicht im Programmordner landeten, zu löschen. An solchen Tools scheiden sich die Mac-Geister, manche brauchen es, manche nicht. Ich gehöre irgendwo dazwischen, aber ich mag es eben, wenn auch sämtliche Dateileichen entfernt werden. Zum Download geht es hier entlang.

AppCleaner für OS X herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB - 4-Port USB 3.0 Hub für iMac (2012 und später) Schlanker einteiliger-Unibody (HB-IMCU)
  • Neu ab EUR 24,99
  • Auf Amazon kaufen*