Coffee: Windows während Downloads am Ruhezustand hindern

Marcel Am 02.06.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:29 Minuten

Seit Windows 7 ist der Ruhezustand bzw. Schlafmodus richtig gut geworden. Jedoch interessiert es das System immer noch nicht, ob zum Beispiel Firefox noch 2 Gigabyte eines Linux-Images herunterladen muss oder nicht. Wenn die angegebene Zeit ohne Maus- und Tastatureingabe rum ist, ist sie rum. Und weg ist der Download. Kennt ihr das? Dann solltet ihr euch mal die Freeware Coffee anschauen. Nach der Auswahl eures Netzwerkadapters beobachtet Coffee diesen und hindert Windows so lange daran in den Ruhezustand zu fahren, bis die minimale Übertragungsgeschwindigkeit (unter Download Threshold) erreicht ist. Wer eine Alternative für Mac OS X sucht, ist mit Caffeine sehr gut bedient. Fröhliches herunterladen!

Coffee für Windows herunterladen (kostenlos)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Pro 4 31,24 cm (12,3 Zoll) Tablet-PC (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB, Intel HD Graphics, Windows 10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.172,00, gebraucht schon ab EUR 884,99
  • Auf Amazon kaufen*