Dropbox für Android erhält PDF-Reader und Schlag­worte-Suche für Dokumente

Am 12.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:49 Minuten

dropbox-pdf-search-android

Der Cloud-Dienst Dropbox hat seine Android-App ein kleines Update spendiert, mit dem zwei nützliche Funktionen wie ein PDF-Reader und eine Dokumenten-Suche imple­men­tiert wurden.

Dropbox hat mal wieder zwei kleine Neuerungen in Bezug auf seine offizielle App für Android zu berichten, die vor allem Nutzer erfreuen dürften, die auch auf dem Smart­phone mit (PDF-)Dokumenten hantieren. So gibt es nun einen integrierten PDF-Reader, mit dem man sämtliche PDF-Dokumente betrachten kann, die Dateien müssen also nicht zwangs­läufig online in eurer Dropbox gespei­chert sein. Der Vorteil: Ihr könnt diese natürlich mit einem Klick in eure Dropbox schieben und einen Link zum Teilen generieren. 

Die zweite Neuerung betrifft Dokumente im Allge­meinen – genauer gesagt PDF-, Word- und Power­Point-Dokumente: Diese lassen sich zukünftig mittels Suchfunktion schnell und einfach nach Schlag­worten durch­suchen. Wie gesagt: Zwei kleine Neuerungen, die aber sicherlich den ein oder anderen Nutzer erfreuen dürfen – schön zu sehen, dass man im Hause Dropbox nicht auf große Updates wartet, sondern regel­mäßig viele Kleinig­keiten imple­men­tiert.

Das Update wird per Staged Rollout verteilt, daher kann es je nach Nutzer ein paar Tage dauern, bis das Update bei euch angelangt ist.

Dropbox
Entwickler: Dropbox, Inc.
Preis: Kostenlos+

Quelle Dropbox