Easy Move+Resize für Mac: Verschieben und Skalieren von Fenstern á la Linux

Marcel Am 11.06.2021 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:10 Minuten

Unter Linux lassen sich, zumindest wenn man auf eine Distribution mit der grafischen Benutzeroberfläche GNOME setzt, Fenster schnell und einfach verschieben oder in der Größe verändern, indem man die Alt-Taste gedrückt hält, während man das Fenster mit gedrückter linker Maustaste in einem beliebigen Teil des Fensters an die gewünschte Position schiebt. Vergrößern und verkleinern klappt ebenfalls bei gedrückter Alt-Taste, indem ihr mit der mittleren Maustaste in die Nähe einer Ecke klickt und dann das Fenster skaliert. Ist unter Mac und Windows natürlich nicht sonderlich schwierig, im direkten Vergleich wirkt das Treffen der Fensterleiste oder Suchen der Ecken aber irgendwie altbacken – da ist Linux tatsächlich mal im Vorteil. Aber glücklicherweise kann man vieles nachrüsten.

macOS besitzt ein ähnliches Feature bereits von Haus aus; was aber nichts damit zu tun hat, dass macOS und Linux mit UNIX gemeinsame Wurzeln haben. Seit macOS 10.3 High Sierra einen Terminalbefehl, mit dem sich das Verschieben per Klick ins Fenster aktivieren lässt. Aber: Funktioniert eben nur für das Verschieben, außerdem reicht keine einzelne Taste aus, sondern erfordert die Kombination CMD+Control. Die Eine sehr gefällige Lösung hört auf den Namen Easy Move+Resize: Ein Open-Source-Tool, dass das Verschieben und Skalieren von Fenstern auf dem oben beschriebenen Weg erlaubt. Auf welche Tasten das Tool reagieren soll, könnt ihr über die Menüleiste selbst festlegen, zur Auswahl stehen Alt, CMD, Ctrl und Shift – wahlweise einzeln oder als Kombination.

Kleine, aber feine Sache, die trotz des Alters (ist seit rund drei Jahren unangetastet) auch unter macOS 10.15 Catalina einwandfrei funktioniert. Eine Alternative für Windows wäre der Fast-schon-Klassiker AltDrag.

Download zu Easy Move+Resize

Quellcode GitHub

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • SATECHI R1 Bluetooth-Präsentationsfernbedienung – Drahtloser Presenter für PowerPoint & Keynote – Kompatibel mit MacBook Pro 2020, 2020 MacBook Air M1, 2020 iPad Air, 2020 iPad Pro
  • Neu ab 49,99 €
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.