FSPViewer: Panoramas unter Windows anschauen

Marcel Am 10.06.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:34 Minuten

In der Vergangenheit habe ich einmal zwei Tools vorgestellt, welche euch das erstellen von Panoramas erleichtert: Zum einen MicrosoftICE für Windows, zum anderen Microsoft Photosynth für iOS. Ja, ich liebe Panoramafotos – am liebsten natürlich selbstgemachte. Doch das Anschauen ist manchmal problematisch: Klaro, man kann das Bild an den Bildschirm anpassen – dabei geht aber der tolle Effekt eines Panoramafotos verloren. Auch das scrollen nach links, rechts, oben, unten könnte besser sein. Und hier fängt das Tolle am FSPViewer an.

Freeware gestartet, Bild geladen und schon kann es los gehen. Klappt sehr smooth und wirkt besser, als das einfache scrollen per Maus oder Tastatur. Wirkt halt fast so, als wäret ihr wirklich vor Ort. Definitiv anschauen. Wer eine Alternative für Mac OS X kennt, immer her damit – bisher habe ich keine ähnlich gute Lösung gefunden…

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 8.1 Pro Vollversion 32/64 Bit
  • Neu ab EUR 7,51, gebraucht schon ab EUR 149,00
  • Auf Amazon kaufen*