ParcelTrack-Update: Neue Dienste, plattformübergreifender Sync und mehr

Marcel Am 10.11.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:14 Minuten

parceltrack12

Ich bestelle recht viel im Netz – und bin immer wieder neugierig, wo sich meine Pakete aktuell so befinden. Nicht, weil ich auf heißen Kohlen sitze, sondern einfach um nachvollziehen zu können, wann ich in etwa mit einem Paket rechnen kann und ob alles seinen normalen Weg geht. Die App meines Vertrauens ist hierfür seit einigen Wochen ParcelTrack. Verfügbar für iOS und Android, eine nette Oberfläche, Live-Tracking für DPD (wobei für mich eher unwichtig) und mehr.

Nette Sache ist dabei die Mail-Inbox: E-Mail mit Nachverfolgungsnummern können einfach an die eigene ParcelTrack-Adresse weitergeleitet werden, sodass die automatisch in die App übernommen werden. Nun hat die App ein weiteres Update erhalten, welches ein paar Neuerungen mit sich bringt. So werden nun neben DHL, Hermes, UPS, GLS und DPD auch Fedex und TNT unterstützt – weitere Dienste sollen in den nächsten Wochen folgen, wobei man zukünftig neue Paketdienste serverseitig einpflegen wird, sodass kein Update notwendig wird.

Des Weiteren gibt es eine neue Sync-Funktion, mit der man auf eine beliebige (vorhandene) ParcelTrack-Nutzerkennung wechseln kann um so zum Beispiel seine Pakete auf dem iPhone auf dem selben Stand wie auch seinem Androiden zu halten – oder um zum Beispiel mit dem Partner einen gemeinsamen Account zu nutzen, falls man nicht häufiger mal zwischen den mobilen Systemen wechselt.

Für alle iOS-Nutzer interessant: ParcelTrack ist nun auch auf das iPhone 6 angepasst und für iOS 8 optimiert worden, auch die fehlerhaften Push-Benachrichtigungen wurden behoben. Gelungene Weiterentwicklung der in meinen Augen besten Paket-App für iOS und Android – und die Entwickler haben noch so einige interessante Ideen in der Hinterhand. Falls ihr also ParcelTrack noch nicht kennen solltet, dann solltet ihr einmal einen Blick auf die App werfen.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau
  • Neu ab EUR 259,00, gebraucht schon ab EUR 141,90
  • Auf Amazon kaufen*