qView: Quelloffener Bildbetrachter für Mac, Windows & Linux steht in Version 5.0 zum Download bereit

Marcel Am 23.01.2022 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:08 Minuten

Bildbetrachter finden sich auf allen Plattformen in Hülle und Fülle, sofern man überhaupt auf dedizierte Anwendungen setzen möchte, denn immerhin bringen macOS, Windows und Linux von Haus aus bereits Werkzeuge zur Anzeige diverser Bildformate mit. Unter Windows hat sich IrfanView über Jahre zum Quasi-Standard für den leistungsfähigen Bildbetrachter etabliert, auf dem Mac dürfte das inzwischen kaum noch weiterentwickelte Xee für ähnliche Erlebnisse sorgen. Funktionell etwas zurückhaltender, aber doch mit allen wichtigen Werkzeugen ausgestattet: qView, welches als Open-Source-Projekt kostenlos für Windows, Mac und Linux entwickelt und abgegeben wird. qView habe ich vor knapp einem Jahr zum ersten Mal vorgestellt und seitdem ist es auch die Standard-App meiner Wahl auf dem Mac, mir gefällt der Fokus auf Minimalismus in der Oberfläche. Nun ist vor einigen Tagen Version 5.0 für alle drei Plattformen veröffentlicht worden.

Die neue Version streicht einen meiner „Was fehlt mir“-Punkte von der Liste: das Löschen von Bildern direkt aus der Anwendung heraus, wozu natürlich auch ein anpassbarer Shortcut zur Verfügung steht. Ebenso erlaubt euch qView nun das Öffnen von Bildern in anderen Anwendungen, bietet eine „signifikant“ bessere Trackpad-Unterstützung, neue durch die Community eingebrachte Übersetzungen, weitere Bildformate wie JXL und PSD, ein Mittelklick setzt die Skalierung flott zurück und auf dem Mac wird die Anwendung nun beendet, wenn das letzte Fenster geschlossen wurde. Darüber hinaus gab es zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die das Arbeiten mit qView angenehmer machen. Falls ihr dem Bildbetrachter damalig also keine Chance gegeben habt, könnt ihr nun nochmal einen neuen Versuch wagen. Den Download der aktuellsten Version findet ihr an dieser Stelle und wer Interesse und Fähigkeit bekundet, der findet drüben auf GitHub den Quellcode der App.

Changelog Version 5.0

New features:

  • „Open With“ functionality to open images in other applications
  • Image deletion
  • Significantly better trackpad experience
  • Localization support, with many community-supplied translations
  • More image formats supported (.jxl, .psd, many others as kimageformats is now bundled)
  • Zooming from original size
  • Image now reverts to original resolution when zooming past the scaling threshold (images aren’t blurry when zooming in close)
  • Option to exit the app when the last window is closed on macOS
  • Resize dialog now highlights text without file extension
  • Middle click now resets scale, why not
  • Added an option for a basic bar to show the titlebar text in fullscreen mode.
  • Qt 6 support
  • Reaching an invalid image now allows you to keep moving through the current folder with the arrow keys

Bugfixes:

  • Fix Open URL not working in some cases where the app is in a non-user writable location
  • Fix crashing on Wayland (window won’t center when resizing, though)
  • Fix smoothness issue when resizing window
  • Fix not being able to rename on Windows
  • Fix Mac crash when opening preferences
  • Fix disabling recent files not working properly

Distribution changes:

  • macOS build is now universal (Apple Silicon support!) Apple Silicon build is now separate, see #475
  • Added Big Sur-style icon on macOS
  • As mentioned above, kimageformats now included
  • Switch to @novomesk’s HEIF plugin
  • Plugins now built over here: https://github.com/jurplel/kimageformats-binaries
  • Automated builds are moved to easier-to-debug scripts rather than yml files

Quellcode GitHub

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • CarlinKit 3.0 Wireless CarPlay Adapter für werkseitig verkabelte CarPlay-Fahrzeuge, rotes UI-Interface-Upgrade, kompatibel mit Audi/ Porsche/Volvo/Mercedes/VW/KIA/Hyundai, Online-Upgrade, IOS15
  • Neu ab 141,99 €
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.