RedQuits + GreenOrbmax: Windows-Feeling für die Orbs von Mac OS X

Marcel Am 22.09.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:36 Minuten

Hui, wieder mal zwei kleine Tools für Mac OS X, die für einige sicherlich in den Bereich „Ketzerware“ gehören: RedQuits und GreenOrbmax. Ich muss dazu sagen, dass mich das „umständliche“ Beenden von Programmen (CMD + Q) anfangs ja gestört hat – inzwischen hab ich mich daran gewöhnt. Wer jedoch trotzdem per rotem Button die Programme entgültig beenden möchte (ganz Windows-alike) sollte sich RedQuits auf die Platte hauen.

Einen Unterschied gibt es ebenfalls beim maximieren eines Fensters: Unter Windows wird das Fenster auf den kompletten Viewport maximiert, Mac OS X hingegen passt das Fenster an den Inhalt an. Um auch hier Windows-Feeling aufkommen zu lassen (wieso auch immer ;)), habe ich bereits mal RightZoom vorgestellt und nun folgt GreenOrbmax. Maximiert eben das Fenster komplett, wie unter Windows.

…wer’s braucht.

RedQuits für Mac OS X herunterladen

GreenOrbmax für Mac OS X herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Twelve South BackPack für Mac V3 | Verstellbare Ablage aus Stahl für iMac und Apple Displays
  • Neu ab EUR 37,78
  • Auf Amazon kaufen*