Remote Mouse for Fire TV: Das Android-Smart­phone als Maus-Ersatz für den Fire TV nutzen

Am 12.04.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:55 Minuten

remotemouseforfiretv-android

Es gibt inzwi­schen zahlreiche praktische Apps, mit denen man den Fire TV sinnvoll erweitern und seinen eigentlich doofen Fernseher ein wenig … ähm … „smarter“ machen kann. Ist etwas nicht auf offizi­ellem Wege über den Amazon App Shop verfügbar, so lassen sich auch beliebige Android-Apps per Sideload mittels adbFire auf die Box schieben und nutzen. Hierbei gibt es aber oftmals ein kleines Problem, denn nicht alle Sideload-Apps lassen sich ohne Probleme auf dem Fire TV nutzen, bei einigen Apps wäre eine Tastatur oder Maus von Vorteil. 

Nun gibt es natürlich zahlreiche Tasta­turen und Mäuse die mittels Bluetooth funken und sich theore­tisch mit dem Fire TV verbinden lassen, aber Amazon hat die Bluetooth-Verbindung ein wenig beschnitten, sodass nur Gamepads zugelassen werden und alle anderen Geräte ignoriert werden. Nun könnte man natürlich Geräte per USB an die Box bringen, aber auch das ist alles andere als ideal und im Falle des Fire TV Stick aufgrund fehlender USB-Schnitt­stelle gar nicht erst möglich. 

Remote for Fire TV
Entwickler: guidology
Preis: Kostenlos

Abhilfe schafft hier eine Android-App namens Remote Mouse for Fire TV, welche mit 1,76 Euro kein allzu großes Loch in euer Porte­monnaie reißen dürfte. Eine kleine App, die es euch eben ermög­licht, euer Smart­phone oder Tablet mit Android als Maus- und Tasta­tur­ersatz für den Fire TV (Stick) nutzen zu können. Im ersten Schritt solltet ihr die App erst einmal auf eurem Fire TV instal­lieren, was ihr am einfachsten über die Oberfläche selbst erreichen könnt. Nach der Instal­lation muss diese einmal kurz gestartet werden, danach könnt ihr diese aktivieren und auch automa­tisch nach dem Booten starten. 

remotemouseforfiretv-android-ftv

Ist das erledigt könnt ihr die App nun auch auf euer Smart­phone oder dem Tablet instal­lieren. Da die App (bislang?) nicht im Play Store zur Verfügung steht, benötigt ihr zwangs­läufig einen instal­lierten Amazon App Shop, was aber schnell gemacht ist und bereits an dieser Stelle einmal beschrieben wurde. Also die App-Shop-App starten, „Remote Mouse for Fire TV“ suchen und instal­lieren. Beim ersten Start werdet ihr aufge­fordert diese mit eurer Amazon Box zu verbinden, was dank automa­ti­scher Erkennung recht unpro­ble­ma­tisch ist. Nun könnt ihr die dunklere Fläche als Touchpad nutzen und mit dem Mauszeiger herum hantieren, ebenso steht euch eine virtuelle Tastatur, virtuelle Tasten und auch ein virtu­elles D-Pad zur Verfügung. 

Funktio­niert wie gesagt recht reibungslos und ohne große Probleme, am schwie­rigsten dürfte es hierbei sein, dem App Shop auf euer Smart­phone zu bringen. Natürlich gibt es inzwi­schen auch offizielle Apps von Amazon für iOS und Android, die hier vorge­stellte Lösung sieht aber nicht nur schicker aus, sondern bietet eben neben den virtu­ellen Tasten und der Tastatur einen virtu­ellen Mausersatz, der eben in einigen Anwen­dungen praktisch sein kann.