SiriMote: Die Siri Remote des Apple TV 4 unter Mac OS X nutzen

Am 01.12.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:10 Minuten

apple-tv-4-6

Die Mac-App SiriMote erlaubt es euch, die neue Siri Remote des Apple TV der vierten Generation auch mit eurem Mac zu koppeln und so iTunes und Co. fernsteuern zu können.

Die alten Apple Remotes, die den Apple TV beilag, ließ sich ohne größere Probleme auch mit dem Mac koppeln – praktisch um damit zum Beispiel iTunes oder Präsen­ta­tionen fernsteuern zu können. Bei der neuen Siri Remote sieht dies von Haus aus aber leider anders aus: Koppeln ja, nutzen aber können dies nur Entwickler innerhalb des Xcode Simulators. Genau an dieser Stelle kommt nun eine kleine Mac-App von Matthias Gansrigler mit dem Namen SiriMote ins Spiel. Die App verbindet sich mit eurer Siri Remote und macht im Grunde nicht anderes, als die Tasten­ein­gaben eben dieser auszu­werten und in die für OS X bekannten Tastatur-Eingaben umzuwandeln. Sprich: das ganze funktio­niert mit allen gängigen Apps, die auch mit den Multi­media-Tasten der Tastatur funktio­nieren.

Funktio­niert schnell und ohne große Probleme, einen kleinen Haken hat die Sache aller­dings (den Schwarzen Peter bitte Apple zuschieben): Das Koppeln mit dem Mac und der App funktio­niert zwar ohne Probleme, aller­dings müsst ihr zur Koppelung der Siri Remote mit eurem Mac immer erst den Apple TV vom Strom trennen und nach der Nutzung am Mac diese wieder aus der Bluetooth-Geräte­über­sicht entfernen und erneut mit eurem Apple TV verbinden (Menü und „Lauter“ gleich­zeitig für ein paar Sekunden gedrückt halten). Dennoch: Möchte man vielleicht mal die Musik-Wiedergabe oder Präsen­tation auf dem Mac fernsteuern, lässt sich dies eben mit der Freeware kurzzeitig erledigen. 

SiriMote für Mac OS X herun­ter­laden