Spirited Away: Inaktive Fenster automatisch ausblenden

Marcel Am 02.04.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:26 Minuten

Spirited Away

Es gibt unter euch bestimmt auch den einen oder anderen Fenstermessi, oder? All jene, die sich angesprochen fühlen, sollten sich mal Spirited Away anschauen. Die Freeware fügt sich in die Menübar von Mac OS X ein und wacht dort im Hintergrund. Ist ein Fenster innerhalb eines festgelegten Zeitraums nicht mehr verwendet worden, so minimiert die Software dieses automatisch ins Dock. Dabei können auch Programme von der Aktion ausgenommen werden. Spirited Away funktioniert super und schafft wirklich ein wenig mehr Übersicht für alle Fenstermessis. Sollte man sich auf jeden Fall einmal anschauen und im Hinterkopf behalten…

Spirited Away für OS X herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB Premium 3 Port Aluminium USB 3.0 Hub mit Multi-In-1 Kartenleser (30 cm Kabel) für iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini, oder jeder PC (HB-MACR)
  • Neu ab EUR 18,99
  • Auf Amazon kaufen*