Twitter aktualisiert offizielle App für Mac OS X und integriert besseren Foto-Support

Marcel Am 03.10.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:47 Minuten

v6a9v

Fast schon unglaublich aber dennoch wahr: Twitter hat der offiziellen Twitter-App für den Mac nach etlichen Monaten (zuletzt gab es im Dezember 2013 ein größeres Update) mal wieder ein kleines Update spendiert und die bereits im März diesen Jahres vorgestellten Multi-Foto-Support für Tweets implementiert. So lassen sich nun wie auch in den mobilen Twitter-Apps bis zu vier Fotos an einen Tweet anhängen – auch das Betrachten von Tweets mit mehreren Fotos ist ab sofort natürlich möglich. Ebenfalls schon seit Monaten mit den mobilen Apps möglich und nun auf dem Mac angekommen ist der Versand von Fotos per Direktnachricht.

Tja, was lange währt, oder so. Ich persönlich nutze auf dem Desktop eigentlich nur noch die Twitter-Seite, aber dennoch dürfte Twitter die offizielle Mac-App gerne einmal etwas flotter auf den aktuellen Stand bringen – wobei, wenn man bedenkt, dass die Entwicklung der App ursprünglich im September 2012 eingestellt worden ist, muss man über jede neue Funktionen glücklich sein. Nutzt ihr auf dem Mac eine App für Twitter oder reicht euch die Webseite im Browser?

Twitter
Twitter
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple AirPort Express Basisstation (Wi-Fi zertifiziert 802.11n, Ethernet-Anschluss, USB 2.0)
  • Neu ab EUR 48,99, gebraucht schon ab EUR 48,99
  • Auf Amazon kaufen*