WhatsApp Web für iOS – so schaltet ihr es ohne Wartezeit frei

Am 19.08.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:25 Minuten

whatsapp-ios-browser

WhatsApp Web wird nun auch endlich für iOS ausge­rollt – ohne ein geson­dertes App-Update, sondern server­seitig „nach und nach“. Wer nicht warten möchte, kann sich mit einem kurzen Trick behelfen.

WhatsApp Web ist bereits seit einigen Monaten für Nutzer eines Smart­phones mit Android oder Windows Phone verfügbar – iOS-Nutzer schauten bislang noch in die Röhre. Nun aber haben die Entwickler heute mittag damit begonnen, die iOS-Unter­stützung auszu­rollen. Doof: Das ganze geschieht nicht über ein geson­dertes Update der WhatsApp, sondern es wird server­seitig freige­schaltet. Noch doofer: Es kommen nicht alle Nutzer gleich­zeitig in den Genuss, sondern ganz im Stile des „Staged Rollout“ nach und nach. Nun hat der werte Caschy aber einen simplen Trick heraus­ge­funden, wie ihr die Wartezeit umgehen könnt: 

Dazu geht ihr zuerst einmal in die WhatsApp-Einstel­lungen und dort auf den Punkt „Chats und Anrufe – Chat-Backup“. Dieses lasst ihr kurz erstellen und in die iCloud hochladen, was je nach Umfang eurer Chatver­läufe schnell gehen oder länger dauern kann. Alter­nativ kann dieser Schritt auch übersprungen werden, nur sind dann eben eure Verläufe und Medien weg. Ist das Backup dann fertig, löscht ihr WhatsApp, instal­liert es einfach aus dem App Store erneut und spielt euer so eben erstellten Chat-Backup wieder ein. Und siehe da: Nun findet ihr in den WhatsApp-Einstel­lungen den Punkt „WhatsApp Web“. 

Also: Browser öffnen, WhatsApp Web aufrufen, den QR-Code mit der App scannen, fertig. Wie gewohnt wird aber natürlich voraus­setzt, dass das Smart­phone eine aktive Verbindung zum Internet besitzt, denn letztlich werden Nachrichten über eben dieses gesendet und empfangen – die Web-Oberfläche dient quasi nur als „Second Screen“ für WhatsApp. Dennoch: Toll, dass es endlich da ist – und leider noch immer kein Wort, wieso es so lange gedauert hat und wo die Probleme lagen. Und by the way: Gibt bekanntlich schon eine ganze Reihe an eigen­stän­digen Apps, die die Browser-Oberfläche mit nativen Funktionen erweitern. 

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot

Quelle Stadt Bremer­haven