Wikipedia für Android erhält Linkvor­schau und Tabs

Am 12.09.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:02 Minuten

android-wikipedia

Die offizielle Wikipedia-App für Android hat jüngst ein Update erhalten, welches eine Linkvor­schau und das Öffnen von mehreren Artikeln in Tabs mit sich bringt.

Wer häufiger mal in der Wikipedia herum­stöbert (*meld*), der bekommt inzwi­schen einige Apps, die sich der Online-Enzyklo­pädie verschrieben haben. Unter iOS nutze ich eher WikiLinks, während unter Android die offizielle App zum Einsatz kommt. Diese hat nun ein Update spendiert bekommen, welches zwei recht inter­es­sante – wenn auch nicht neue – Features spendiert bekommen hat. So gibt es auf per kurzem Tab auf einen Link innerhalb eines Overlays eine kurze Vorschau des Artikels – vor allem dann praktisch, wenn man bestimmte Begriffe nur kurz nachschlagen, aber nicht den ganzen Artikel lesen möchte. 

Das zweite Feature ist ebenso wenig unspek­ta­kulär: Tabs. Per Longpress auf einen Artikel gibt es nun ein paar zusätz­liche Optionen, unter anderem das Öffnen des verlinkten Artikels in einem neuen Tab. Häufig möchte man sich vielleicht noch weiter in ein Thema einlesen, die offizielle App aber bot bislang keine Möglichkeit, mehrere Artikel geöffnet zu haben. Sieht optisch sehr nach Chrome aus und in Sachen Tabs bedient sich auch so – wobei ich nicht sagen könnte, ob man es „selbst“ entwi­ckelt hat oder auf eine entspre­chende Android-/Chrome-API setzt. Dennoch: Features, die das Rad nicht neu erfinden, das Stöbern und Lesen aber deutlich komfor­tabler gestalten.

Wikipedia
Preis: Kostenlos
  • Wikipedia Screenshot
  • Wikipedia Screenshot
  • Wikipedia Screenshot
  • Wikipedia Screenshot
  • Wikipedia Screenshot
  • Wikipedia Screenshot
  • Wikipedia Screenshot
  • Wikipedia Screenshot
  • Wikipedia Screenshot

via mobiFlip