Windows 10: Schnellzugriffe im Action Center bearbeiten

Marcel Am 23.08.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:53 Minuten

windows10-action-center-schnellzugriffe-bearbeiten

Windows 10 bietet wie auch iOS und Android ein paar Schnellzugriffe, die über das Action Center erreichbar sind. Standardmäßig werden hier vier schnelle Aktionen angezeigt, per weiteren Klick lässt sich die Liste auf insgesamt 12 Schnell-Einstellungen erweitern. Nun ist jeder Jeck anders und so möchte der ein oder andere vielleicht nicht die von Microsoft vorgeschlagenen Schnellzugriffe permanent anzeigen, sondern eine eigene Auswahl. Auch lassen sich nicht benötigte Buttons ausblenden und die Reihenfolge ändern. Schade: Letzteres klappt leider nicht per Drag’n’Drop aus dem Action Center heraus, stattdessen muss man auch hier die den Weg über die Systemeinstellungen gehen.

windows10-action-center-schnellzugriffe-bearbeiten-2

Haben wir die Einstellungen von Windows 10 geöffnet, springen wir nun zuerst einmal in den Punkt „System“ und wählen dann in der linken Seitenleiste die Ansicht „Benachrichtigungen & Aktionen“ aus. Hier sehen wir nun zuerst einmal eine kleine Vorschau unserer Schnellzugriffe, in dieser können wir die Reihenfolge der Buttons einfach mithilfe der Maus ändern und die Buttons so an die gewünschte Position bringen – die ersten vier sind natürlich jene, die permanent angezeigt werden. Unter dieser Vorschau findet sich ein kleiner Link, welcher eine weitere Ansicht aufruft, in der wir jede der verfügbaren Schnelleinstellungen für sich ein- oder ausblenden können. Easy going.

windows10-action-center-schnellzugriffe-bearbeiten-3

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 8.1 Pro Vollversion 32/64 Bit
  • Neu ab EUR 12,86, gebraucht schon ab EUR 149,00
  • Auf Amazon kaufen*