Windows 10: Schnell­zu­griffe im Action Center bearbeiten

Lesezeit etwa 0:53 Minuten
windows10-action-center-schnellzugriffe-bearbeiten

Windows 10 bietet wie auch iOS und Android ein paar Schnell­zu­griffe, die über das Action Center erreichbar sind. Standard­mäßig werden hier vier schnelle Aktionen angezeigt, per weiteren Klick lässt sich die Liste auf insgesamt 12 Schnell-Einstel­lungen erweitern. Nun ist jeder Jeck anders und so möchte der ein oder andere vielleicht nicht die von Microsoft vorge­schla­genen Schnell­zu­griffe permanent anzeigen, sondern eine eigene Auswahl. Auch lassen sich nicht benötigte Buttons ausblenden und die Reihen­folge ändern. Schade: Letzteres klappt leider nicht per Drag’n’Drop aus dem Action Center heraus, statt­dessen muss man auch hier die den Weg über die System­ein­stel­lungen gehen. 

windows10-action-center-schnellzugriffe-bearbeiten-2

Haben wir die Einstel­lungen von Windows 10 geöffnet, springen wir nun zuerst einmal in den Punkt „System“ und wählen dann in der linken Seiten­leiste die Ansicht „Benach­rich­ti­gungen & Aktionen“ aus. Hier sehen wir nun zuerst einmal eine kleine Vorschau unserer Schnell­zu­griffe, in dieser können wir die Reihen­folge der Buttons einfach mithilfe der Maus ändern und die Buttons so an die gewünschte Position bringen – die ersten vier sind natürlich jene, die permanent angezeigt werden. Unter dieser Vorschau findet sich ein kleiner Link, welcher eine weitere Ansicht aufruft, in der wir jede der verfüg­baren Schnel­l­ein­stel­lungen für sich ein- oder ausblenden können. Easy going.

windows10-action-center-schnellzugriffe-bearbeiten-3