Windows Phone: Transparency Tiles erstellt transparente Kacheln für Apps

Marcel Am 10.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:59 Minuten

transparency-tiles

Nochmal etwas zu den neuen Kachel-Hintergründen von Windows Phone 8.1, nachdem ich bereits eine recht große Sammlung von Wallpapern, einer App für transparente Nonsense-Kacheln und einer App für mehr Farben und Farbverläufen vorgestellt habe. Denn die Lösung mittels „leerer“ Kacheln ist eine Möglichkeit, um nicht-transparente Kacheln wie sie zum Beispiel Shazam, Musik, gMaps und dergleichen bieten zu umgehen, wäre eine Lösung, eine andere kommt in Form der App Transparency Tiles daher. Wie auch das zuvor vorgestellte Tilesparency ermöglicht es auch Transparency Tiles, transparente Kacheln auf den Homescreen zu legen. Der Unterschied: Statt Fake-Kacheln handelt es sich dabei um Kacheln für bestimmte Apps, ein Klick auf eine Kachel öffnet wie gewohnt die gewünschte App – nur, dass das Wallpaper eben auch durch diese Kachel „hindurchscheint“.

Diverse Apps werden dabei unterstützt, von nativen WP-Apps wie News, Musik, Nokia Mix und Wetter bis hin zu etlichen weiteren Apps wie 6tag, MetroTube, Shazam, Facebook und Twitter. Da die so erstellten Kacheln natürlich keine Live-Kacheln darstellen, wäre eine native Unterstützung der Apps natürlich optimaler und von Vorteil – da es sich oftmals aber um Apps handelt, bei denen es keine Rolle spielt sicherlich eine gute (Übergangs-)Lösung. Weitere Apps sollten regelmäßig hinzufügt werden, noch dazu ist Transparency Tiles kostenlos erhältlich – kann man sich also einmal anschauen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sony Xperia Z5 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB interner Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 383,90, gebraucht schon ab EUR 224,90
  • Auf Amazon kaufen*