PDF Expert erhält Handoff-Integration für PDF-Transfer zwischen iOS und OS X

Am 10.03.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

readdle-pdf-expert-handoff

Die Software-Schmiede Readdle hat seinem PDF-Tool PDF Expert ein Update für iOS und OS X spendiert, mit dem sich PDF-Dokumente zwischen den Geräten trans­fe­rieren lassen.

PDF Expert ist das Tool meiner Wahl, wenn es um die Bearbeitung und das Betrachten von PDF-Dokumenten geht – vor allem auf dem iPhone und iPad, aber auch auf dem Mac, wenngleich die hauseigene Vorschau.app ebenfalls ein paar rudimentäre Bearbei­tungen von PDF-Dokumenten erlaubt. Nun haben die Jungs und Mädels von Readdle ein Update für beide Versionen freige­geben, dessen Changelog zwar eigentlich recht klein ausfällt, aber das nahtlose Arbeiten zwischen einem Mac und iDevice angenehmer macht. 

Denn fortan ist es über Apples Handoff-Protokoll möglich, geöffnete PDF-Dokumente direkt von A nach B zu trans­fe­rieren – ohne eine zusätz­liche Cloud im Hinter­grund wohlge­merkt. Dokument auf dem iPhone oder iPad in PDF Expert öffnen, das Tool auf dem Mac starten und schon könnt ihr über den „Mobile-Button“ auf die geöff­neten Dokumente zugreifen. Angenehme und praktische Sache, vor allem wenn man wirklich viel mit unter­schied­lichsten PDF-Dokumenten hantiert und nicht immer auf den Cloud-Sync warten möchte. 

PDF Expert - PDFs bearbeiten,  Anmerkungen machen
Entwickler: Readdle
Preis: 59,99 €