Scanbot: Android-App erhält Fax-Funktion und mehrere Neuerungen für iOS

Marcel Am 19.09.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:25 Minuten

Die Entwickler von Scanbot, die aktuelle Scanner-App meiner Wahl, entwickeln ihre App stetig weiter und kommen und regelmäßiger Beständigkeit mit größeren Updates um die Ecke um ihren den rund 8 Millionen Nutzern das bestmögliche Erlebnis beim Arbeiten zu verpassen. Dies führt man nun mit der Veröffentlichung der Version 6.6 für iOS und Android fort, wobei die Android-Version wie üblich in der Entwicklung ein wenig zurücksteht. Dies ändert sich auch mit dem aktuellen Update nicht, dieses bringt neben kleineren UI-Anpassungen jene Fax-Funktion mit, die iOS-Nutzer bereits seit Anfang Mai diesen Jahres nutzen können.

Scanbot Dokumente Scanner App
Scanbot Dokumente Scanner App
Entwickler: doo GmbH
Preis: Kostenlos+

Damit lassen sich Dokumente nicht nur flott scannen und unterschreiben, sondern können direkt aus der App heraus als Fax verschickt werden. Zwar ist das Fax rein technisch überholt, dennoch hält sich der Fax-Versand auch in Zeiten von E-Mails und einer Gesetzesklarstellung bezüglich einer expliziten E-Mail-Kündigung zum 1. Oktober 2016 hartnäckig. Allerdings ist der Fax-Versand mit Kosten verbunden: Eine Seite kostet 1,09 €, 10 Fax-Münzen (= 10 Seiten) gibt es für 7,99 €, darüber hinaus gibt es noch Pakete mit 20, 50 und 100 Münzen für 12, 35 und 40 Euro. Nicht günstig, benötigt man den Dienst aber nur zwei, drei Mal im Jahr ist der Preis meiner Meinung nach in Ordnung.

Die Version 6.6 für iOS bringt eine komplett neu gestaltete Annotierungsfunktion, ein neues Widget für die Heute-Ansicht, neue unterstützte Länder für den Fax-Versand und eine intelligentere Suche mit sich. Vor allem aber bereitet das Update die Scanner-App auf das heute Abend zur Verfügung stehende iOS 11 vor. Großer Fokus liegt auf der neuen Drag’n’Drop-Funktion, dank der Dokumente jetzt beispielsweise direkt in eine E-Mail gezogen werden können oder umgekehrt auch jedes PDF direkt in Scanbot. Es ist sogar möglich durch das “Droppen” von Fotos ein neues Dokument zu erstellen, bei dem die Fotos natürlich wie gewohnt vollautomatisch zugeschnitten und optimiert werden. Randnotiz: Auch die Foto-Scanner-App Unfade hat ein entsprechendes iOS 11-Update mit Drag’n’Drop-Unterstützung erhalten.

Scanner App & Fax - Scanbot
Scanner App & Fax - Scanbot
Entwickler: doo GmbH
Preis: Kostenlos+

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) gold
  • Neu ab EUR 417,00, gebraucht schon ab EUR 299,00
  • Auf Amazon kaufen*