Theine für OS X: Schlaf­modus temporär deakti­vieren

Am 20.01.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:04 Minuten

theine-macosx

Die kleine App Theine für OS X hält euren Mac schnell und einfach per Klick davon ab, in den Schlafmodus zu wechseln, den Screensaver zu aktivieren oder das Display abzudunkeln.

Tools für den Mac, die den Rechner daran hindern den Schlafmodus oder Screensaver zu aktivieren habe ich bereits eine ganze Menge vorgestellt: So gibt es neben meinem Favoriten und dem Klassiker Caffeine auch noch Sleep No More, Owly und Wimoweh. Der deutsche Entwickler Martin Lexow hat sich trotz dieser schon recht breiten Palette einmal dran gemacht und eine weitere App dieser Gattung in den Mac App Store gebracht: Theine. Über das Icon in der Menübar könnt ihr die App so für einen unbegrenzten Zeitraum aktivieren, auch könnt ihr bestimmte Zeitspannen auswählen, während dieser euer Mac vom Schlafmodus oder dem Abdunkeln des Displays abgehalten wird.

Funktioniert wie es soll und bringt keine großen Unterschiede zu dem Klassiker Caffeine mit - diese stecken eher unter der Haube: So wird die App aktiv weiterentwickelt, ist optimiert für Retina-Displays und unterstützt den mit Yosemite eingeführten Dunklen Modus. Gefällt mir richtig gut und auch wenn Caffeine rein funktionell noch immer ohne Probleme läuft, so bevorzuge ich dann doch eher jene Apps, die aktiv weiterentwickelt werden. Wem es ebenso ergeht, der kann Theine für 0,99 Euro aus dem Mac App Store herunterladen. Windows-Nutzer sollten sich einmal Don’t Sleep anschauen - macht ähnliches, ist aber keine "One-Click"-Lösung wie die Mac-Pendants.

Theine
Entwickler: IXEAU UG (haftungsbeschraenkt)
Preis: 1,99 €
  • Theine Screenshot
  • Theine Screenshot
  • Theine Screenshot

via APPgefahren